LCB-Werkzeugbox – mobil und robust

Startseite/Allgemein/LCB-Werkzeugbox – mobil und robust

LCB-Werkzeugbox – mobil und robust

Was ist an der LCB-Werkzeugbox anders, als an anderen? Die Attribute „mobil“ und „robust“ reklamieren sicherlich viele für sich. Allerdings hört bei uns „mobil“ und „robust“ nicht im rauhen Alltag auf dem LKW-Transport oder im Umgang mit dem Stapler auf.

Die LCB-Werkzeugbox ist in der Tradition der LCB-Serie auf der Euro-Gitterbox aufgebaut. Die Gitterboxpalette ist mit Flurfördergeräten ebenso kompatibel, wie mit Palettenrollwagen und LKW-Stellplätzen durch das Euroformat 1200 x 800mm. Der Gitteraufbau und der umlaufende stabile Oberrahmen nehmen auch mal Stöße der Staplergabel auf.

Ein weiterer Vorteil für die Montage auf Baustellen ist das Volumen. Eine kleine Schublade im Format 1090 x 790 x 170mm nimmt meist alle benötigten Handwerkzeuge und Arbeitsschutz auf. Der 2. Auszug kann ebenfalls als Schublade gewählt werden oder als Rahmen für Eurobehälter oder Sichtlagerkästen. Hier findet Montagematerial, Ersatzteile und sonstiges Zubehör geordnet Platz. Eine weitere Schublade im Format 1090 x 790 x 355mm nimmt Werkzeugkoffer, kleine Kompressoren oder Handschweißgeräte auf.

Kennen Sie das auch? Ablage- und Arbeitsfläche sind während der Montage an Maschinen oder auf Baustellen meist Mangelware. Die Abdeckung der LCB-Werkzeugbox ist die Lösung. Die wetterfeste, rutschhemmende 21mm-Siebdruckplatte ist eine zusätzliche Fläche, an der Sie arbeiten können. Sie eignet sich ebenfalls zur Montage eines Schraubstocks. Mit dem Palettenrollwagen ziehen Sie die  LCB-Werkzeugbox an den Arbeitsplatz.

Feierabend? Werkzeug einsortieren, abschließen – fertig. Das Vorhangschloss verhindert den Diebstahl aus der LCB-Werkzeugbox und die rd. 200kg mit Inhalt wird kaum jemand komplett wegtragen.

Probieren Sie die LCB-Werkzeugbox für Ihre Baustellen. Ob mit eigenem Werkzeug oder bereits komplett vorbereitet.

Weitere Informationen finden Sie hier: LCB LogisticCarrierBox

Von |Februar 20th, 2018|Allgemein|0 Kommentare

Info zum Autor:

Fast 30 Jahre Vertrieb und kein bisschen müde. Seit der Gründung der sth-systeme kann ich Vertriebsaffinität und Innovationsfreude unter einen Hut bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar