LCB I – halbhohe Ausführung

Innerhalb der LCB-Serie ist die LCB I halbhoch ein kleineres Modul zur Bereitstellung und Lagerung von Werkzeugen, Teilesätzen, Messmitteln, sowie Rückstellmustern.

Durch die Kombination einer normalhohen LCB (H=980mm) und einer halbhohen (H=600mm) wird eine Gesamthöhe von 1,52m erreicht. Die oberen Auszüge sind in dieser Höhe noch gut erreichbar.

Weniger umfangreiche Teilesätze können in der LCB halbhoch sortiert, staubgeschützt und sicher verpackt, sowie bereitgestellt werden. Wie auch bei der  LCB I Teilauszug oder LCB II Vollauszug ist eine Siebdruckplatte als Arbeits- und Ablagefläche verbaut. Die LCB-Serie kann als eigenständiges Lager aufgebaut werden oder bestehende Lagerflächen effizienter nutzen, in dem die Lagerplätze unterteilt werden.

Die LCB I halbhoch ist abschließbar und mit 2 Auszugebenen ausgestattet. 2 kleine Schubladen oder Auszugrahmen sind ebenso erhältlich, wie eine große Schublade. Auf Basis der Gitterbox mit Grundmaß 1200 x 800mm ist die LCB I halbhoch kompatibel mit gängigen Flurfördergeräten, Rollenbahnen und Verkehrsmitteln.

.

Zwei LCB I halbhoch
übereinander gestapelt

LCB I halbhoch
gestapelt auf LCB I Teilauszug

Zwei LCB I halbhoch gestapelt
im Vergleich zur LCB I Teilauszug

Technische Daten

 

  • Grundmaß: 1200 x 800 x 580mm (B/T/H)
  • Schubladen: 1090 x 790mm, Höhe 170mm / 360mm
  • Gewicht je nach Ausführung, 89 – 103kg
  • Korpus und Auszugrahmen pulverbeschichtet
  • Schubladen verzinkt, optional zusätzlich pulverbeschichtet

Sicherheit

  • Alle Auszüge werden für den Transport mit nur einem Hebel zentral verriegelt
  • Die Auszüge sind gegen Mehrfachauszug durch eine Sperre gesichert
  • Ein Vorhängeschloss (optional) sichert den Auszug der Laden
  • Obere Abdeckung (optional) dient als Schutz gegen unbefugten Zugriff

Auszüge entriegelt

Auszüge verriegelt und abgeschlossen

Haben Sie Interesse an der LCB oder weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns!